Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik

Arbeitsgebiet

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.

Hier findest du die Beschreibung des Ausbildungsberufs von der Bundesagentur für Arbeit.

Ausbildungsinhalte

  • Annahme und Lagerung von Waren
  • Lieferungen und Tourenpläne erstellen
  • Kommissionieren und verpacken
  • Logistische Prozesse optimieren

Schwerpunktfächer

  • Mathematik
  • Deutsch
  • Warenwirtschaft

Dein Profil

  • Guter Hauptschul-, Werkrealschul- oder Realschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick
  • Freundliches Auftreten
  • Leistungsbereitschaft

BE Streit …unbeSTREITbar gut

Individueller Ausbildungsplan
Ausbildungsort Gengenbach
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Berufliche Schulen Kehl

Dein Kontakt für alle Fragen zur Ausbildung

Hast du noch offene Fragen zur Ausbildung bei STREIT? Wir sind gerne für dich da. Melde dich jetzt!

Kontaktformular

Julia Koch, Ansprechpartnerin Ausbildung und Studium